Archiv der Kategorie: Allgemeines

Boule Initiative beim BPV NRW Cup „Spezial“ 2020

Beim diesjährigen BPV NRW Cup 2020 unter der Sonder-Richtlinie wegen der Corona-Pandemie nimmt unser Verein mit zwei Mannschaften teil. Die Termine für die erste Begegnung in der Cadrage-Runde stehen schon fest. Dabei hat die Mannschaft Recklinghausen-Suderwich 2 zunächst das Heimrecht gegen Essen-Kettwig 1 und Recklinghausen-Suderwich 1 muss Auswärts gegen Kleve 1 antreten. Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg!

03.07.20 Fr 18:00    Recklinghausen-Suderwich 2 – Essen-Kettwig 1

05.07.20 So 13:00    Kleve 1 – Recklinghausen-Suderwich 1

Weitere Information zum BPV NRW Cup findet ihr unter dem Link.

CADRAGE

Die Boule Initiative RE-Suderwich 04 e.V. startete am vergangenen Wochenende mit zwei Mannschaften in die Cadrage.

Nachdem auch beim Boulesport durch den BPV NRW alle Ligaspiele und Meisterschaften abgesagt wurden, führte der Entschluss den BPV-Cup durchzuführen zu wahren Begeisterungsausbrüchen bei den Spielern….endlich mal wieder ein Wettkampf, wenn auch unter „coronabedingten“ Hygieneauflagen, die durchaus zu stemmen waren.

Los ging es am Freitag, den 03.07. für Mannschaft 2 gegen Essen-Kettwig  mit einem Heimspiel. BPV NRW CUP 2020 RE2-Essen-Kettwig
Nach einem starken Auftritt in den TaT’s (Tête-à-Tête‘s), von 6 Spielen wurden drei gewonnen, gingen leider alle anderen Formationen,  3 Doublettes und 2 Triplettes, verloren.

Besser lief es für Mannschaft 1 am Sonntag, 05.07. in Kleve. BPV NRW CUP 2020 Kleve - RE1Nach 5 von 6 gewonnenen TaT’s, wurde es nach nur einem gewonnenen  Doublette noch einmal richtig spannend. Ein Sieg aus den letzten beiden Triplette’s musste her, um die Cadrage zu überstehen und die erste Vorrunde zu erreichen. Nachdem das Mixte-Triplette schnell auf die Verliererstraße geriet, setzte sich das andere Triplette souverän, aber dennoch knapp mit 13:10 durch.

Wie geht es weiter: Die 1. Vorrunde wird bis 16.08.2020, die 2. Vorrunde bis 13.09.2020 gespielt.

Das Achtel- und Viertelfinale werden am 20.09.2020 gespielt und die Endrunde wird am 04.10.2020 ausgetragen.

Weitere Information zum BPV NRW Cup findet ihr unter dem Link.

Boule-Initiative RE-Suderwich 04 zieht mit Mannschaft 1 in die zweite Hauptrunde des BPV NRW Cup´s ein

Am Sonntag, den 19.07.2020 empfing die Boule-Initiative am Spielgelände a. d. Helmut-Pardon-(Turn)-Halle)/Im Paßkamp 30 die 2. Mannschaft  des SV Mülheim-Siemens bei bestem Boulewetter. Gestartet wurde mit 6 TaT-Runden, die ausgeglichen endeten, mit 3 Siegen und 3 Niederlagen, wobei die Jüngste Spielerin im Team, Franzi Hachmann, eine super Partie lieferte. Nach einem fast aussichtslosen Rückstand holte sie sich Punkt für Punkt auf bis zum Stand von 12:12. In der letzten, entscheidenden Aufnahme musste sie sich dann jedoch der Spielerin aus Mülheim geschlagen geben. Die anschließenden 3 Doublettes endeten mit 2 Siegen für die Boule Initiative und einer Niederlage. Auch hier waren in einer Spielpaarung die Spieler der Heimmannschaft schon sehr weit ins Hintertreffen geraten. Durch einen Spielerwechsel konnte die Partie noch gedreht werden, wobei unser zweiter Youngster, Jonas Madai, als Tireur (Schießer) der entscheidende Garant für den Sieg war. Das zahlreich anwesende Publikum honorierte seine hervorragende Trefferbilanz mit anerkennendem Applaus. In der letzten Runde, den beiden Triplettes, musste dann noch ein Sieg her um den Einzug in die zweite Hauptrunde perfekt zu machen. Hier setzen sich dann beide Startformationen der Boule Initiative  souverän mit 13:7 und 13:6 durch.                        Weiter so!!!!

Und so geht es in der 2. Vorrunde  weiter:

30.08.20 So 14:00    Recklinghausen-Suderwich 1 – Lünern 1

Weitere Information zum BPV NRW Cup findet ihr unter dem Link.

Einzug ins Achtelfinale des BPV NRW Cup

Am gestrigen Sonntag (30.08.2020) fand das Spiel um den Einzug ins Achtelfinale gegen unsere Boulefreunde aus Lünern auf eigener Anlage der Boule-Initiative RE-Suderwich statt.

Durch einen vielversprechenden Start mit den TaT`s, fünf von sechs Begegnungen konnten die Suderwicher für sich entscheiden, bestand schon bei den Doublettes die Möglichkeit, diese Begegnung mit zwei Siegen frühzeitig zu entscheiden. Zwei Begegnungen endeten mit einem Sieg und einer Niederlage, so dass es auf die Mixte-Partie ankam. Leider reichte dort eine 12:2 Führung nicht aus, um die Partie für sich zu entscheiden. Durch einen Spielerinnen-Wechsel wendeten die Lünerner das Blatt noch zu ihren Gunsten. Nun mussten die Triplettes die Entscheidung bringen. Ein Sieg reichte dort zum Weiterkommen. Doch leider musste das Mixte-Triplette die Stärke des Gegners neidlos anerkennen und zum Sieg gratulieren. Das reine Herren-Duell war an Spannung kaum zu überbieten. Schnell ging die Mannschaft der BI-RE-Suderwich mit 8:0  in Führung. Die wurde jedoch durch den Gegner Punkt für Punkt zunichte gemacht, bis es zu einer 10:12 Führung kam. Ein Spielerwechsel erwies sich als genialer Schachzug. Eine schlechte Aufnahme des Gegners reichte um den Sieg perfekt zu machen; 13:12!!! Endergebnis: Recklinghausen-Suderwich 18 : 13  Lünern 1

1/8 und 1/4 Finale finden diesmal mit 4 Teams am 27.09.2020 ab 10:00 in Recklinghausen wieder auf heimischem Platz statt:

Spiel 100                                                                                                                                 27.09.2020 So 10:00    Recklinghausen-Suderwich 1 – Paderborn 1    Spiel 101                                                                                                                                 27.09.2020 So 10:00    Wuppertal PTSV 1 – Lemgo-Lüerdissen 2

Im Anschluss:                                                                                                           27.09.2020 So                  Sieger aus Spiel 100  –  Sieger aus Spiel 101

Weitere Information zum BPV NRW Cup findet ihr unter dem Link.